Hortus Insectorum
Hortus Insectorum

Der Hortus Insectorum ist ein privater Garten, der beispielhaft mit den Drei Zonen (Puffer, HotSpot und Ertrag) aufgebaut wurde und nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden kann.

 

Für die Führungstermine klicken Sie einfach

 

links

 

in die untergeordneten Seiten!!!

 

Die Vielzahl der unterschiedlichen Unterseiten lädt Sie zum Verweilen und Informieren ein.

Hier ein kurzer Film, der meine Idee zusammenfasst.

Natur als das oberste Gebot!

In Sichtweite zum Hesselberg, mit 689 Metern die höchste Erhebung Mittelfrankens, liegt der Hortus Insectorum, eine Oase für Schmetterlinge, Wildbienen und andere Insekten. Ein einzigartiges Mosaik unterschiedlicher Lebensräume:

  • Streuobst
  • Blumenwiesen
  • lebendige Hecken
  • Steingärten
  • Insektenhotels
  • Totholz
  • Gartenteiche
  • usw.

All dies ergibt auf über 7000 m2 eine Arche Noah für einheimische Tiere und Pflanzen. Der Beginn der Verwandlung aus einer Fettwiese (mit Löwenzahn, Gras und sonst nichts) zum Paradies für unsere bedrohte Natur ist das Frühjahr 2007.  Für die Entwicklung klicken Sie links in die Unterseite Evolution des Gartens. Dort finden Sie auch zwei TV Beiträge.

Den besten TV Beitrag finden Sie in der Unterseite Über mich.

 

Seit 2013 gibt es einen weiteren privaten Drei Zonen Garten .... der Hortus Felix in Herrieden, ein Permakulturgarten. Auch hier finden Sie in der Unterseite weitere Infos und einen TV Beitrag.

 

Im Hortus Netzwerk gewinnt die Verantwortung für die Natur durch mehr als 70 weitere Horti an Kraft und Dynamik im deutschsprachigen Raum. Vielleicht ist der nächste Hortus ganz in ihrer Nähe. Klicken Sie einfach in die Unterseiten sotiert nach Postleitzahlen und Ländern.

 

 

Die beiden von mir, Markus Gastl, veröffentlichten Bücher

DREI ZONEN GARTEN und

IDEENBUCH NÜTZLINGSHOTELS (Erscheinungstermin September 2015)

können Sie in jeder deutschen Buchhandlung, bei mir nach einer Führung oder in den gängigen Internetportalen kaufen.

Diesen Flyer können Sie für themenrelevante Veranstaltungen umsonst unter der Telefonnummer 089 / 742827-0 oder per email an info@pfeil-verlag.de anfordern.

 

In dem Flyer werden die Bücher Drei Zonen Garten und Wildbienen Die anderen Bienen von Paul Westrich vorgestellt.

 

Eigene Seite Hortus Insectorum bei facebook

 

 

klicken Sie auf das Symbol links und Sie sind mit der entsprechenden Seite verbunden.

Weitere Seiten auf facebook sind mein eigenes Profil mit dem Namen Markus Gastl .... Hortus Felix .... Das Hortus Netzwerk

Ein kleiner Hubschrauberflug über den Garten zeigt Ihnen die vorhandene Vielfalt.


www.hortus-insectorum.de  übernimmt keine Garantie oder Haftung dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Links), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. www.hortus-insectorum.de ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. Ebenso behalte ich mir das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Sämtliche Inhalte, Bilder, Graphiken, Animationen etc. sind urheberrechtlich geschützt. Jede unerlaubte Nutzung wird zivil- und strafrechtlich verfolgt. 

In dir muß brennen,  was du in anderen entzünden willst.

Augustinus Aurelius

 

Sei nicht Sklave einer Utopie, sondern Diener deiner Vision!

Markus Gastl

Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.

Albert Schweitzer

Hortus Felix

ist der 2800m2 große Permakulturgarten

mehr Infos finden Sie

 

hier!!!!

Meine Empfehlungen für

Blumenzwiebeln

hier!!!!

Nisthilfen & Nistkästen

Wildpflanzen

Blumenwiesen Samen

Sträucher und Wildrosen

Gärtnerei in der Region

hier!!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hortus Insectorum

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.