Hortus Insectorum
Hortus Insectorum

Immer mehr Hortus Gärten?

MACH MIT!

Hortus Netzwerk

Immer wieder kontaktieren mich Menschen telefonisch oder per Email mit dem Wunsch nach Kommunikation und gegenseitigem Austausch über mehr Natur im Garten. 

Aus dieser Nachfrage heraus ist das Hortus Netzwerk und folgender kleine Werbefilm entstanden.

Das Hortus Netzwerk ist ein loser Verbund interessierter Gärtner(innen), die ihren eigenen Garten hin zu einem Hortus mit den Drei Zonen entwickeln. Die "Hortusianer" tauschen Gedanken, Ideen und Informationen aus um sich gegenseitig zu motivieren und den eigenen Hortus zu realisieren.

Eingereichte Horti werden gelistet und auf einer Karte geographisch sichtbar gemacht.

 

So entsteht Vernetzung und Menschen können in ihrer eigenen Umgebung miteinander zunächst per Email in Verbindung treten. Sich dann vielleicht besuchen, vor Ort ein regionales Netzwerk gründen, sich zusammen tun und so gemeinsam stärker und wahrnehmbarer unser gemeinsames Thema vertreten.

Als Symbol für das Hortus Netzwerk soll die Pyramide mit gleichen Namen im Hortus Felix gelten. Sie besteht aus vielen verschiedenen Steinen, die Hortusianer gebracht haben und auch in Zukunft bringen dürfen um an dieser Pyramide, also dem Netzwerk weiter zu bauen.

Jeder kann einen Hortus einreichen, wir bieten ein Netzwerk und persönliche Kontakte. Wir erwarten aber im Gegenzug auch, dass sich die eingereichten Horti dem Netzwerk verbunden fühlen. 

Wir sind keine Verein, wir erheben keine Mitgliederbeiträge, wir bekommen keine finanzielle Unterstützung. Aber wir fühlen uns alle dem Spruch verpflichtet:

Die Kritierien für einen Hortus sind

  • Alle drei Zonen Puffer, Hot Spot und Ertrag sind bekannt und vorhanden, ein funktionierender Kreislauf ist angestrebt
  • entscheidend sind die Punkte Vielfalt, Schönheit, Nutzen, Kreislauf, Nachhaltigkeit und Kreativität
  • ökologisches Verständnis und Achtung des Lebens sind das Ziel und Grundlage
  • Pflanzung vorwiegend einheimischer und standortgerechter Arten
  • Keine Biozide, Herbizide, sonstige Chemie oder Düngemittel
  • Schaffung von Strukturelementen und Naturmodule für wild lebende Tiere

 

Hortus Anmeldung

Mein Hortus

Hortus Netzwerk

Das Hortus Netzwerk ist noch erweitert duch die Aktion Lebensinsel, die auf die Idee von Daniel Jakumeit zurückgeht und von David Seifert verwaltet wird. 

Öffentliche Flächen

Lebensinsel

 

 

Allen Menschen, die ihren Garten verändert haben zu einem HORTUS mit den drei Zonen, wirken auf mich zurück, weil Sie mir zeigen, daß meine Arbeit und meine Begeisterung für die Natur eine Wirkung hat.

Alleine kann man einiges erreichen, aber als Netzwerk erreicht man um vieles mehr.

 

 

 

In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.

Augustinus Aurelius

 

Sei nicht Sklave einer Utopie, sondern Diener deiner Vision!

Markus Gastl

Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.

Albert Schweitzer

Hortus Felix

ist der 2800m2 große Permakulturgarten

mehr Infos finden Sie

 

hier!!!!

Zur Verbindung mit hilfreichen Internet Shops

klicken Sie auf  hier!!!  in der rechten Leiste unterhalb der Bilder

Broschüren und Mehr

Steingarten und Beeren

hier!!!!

Blumenzwiebeln

hier!!!!

Wildpflanzen

hier!!!!

Blumenwiesen  u. Samen

hier!!!!

Hummelkugel

Treffpunkt für Makrofotographie

hier!!!!

 

 

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hortus Insectorum

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.