Hortus Insectorum
Hortus Insectorum

Postleitzahlbereich 1.... bis 2....

Ansprechpartner für den Postleitzahlenbereich 1

ist Alexandra Mertens

 

Besitzerin des Hortus Garten Cultura

 

Kontakt:

Tel. 0173/2077429

oder

gartencultura@web.de

 

HORTUS bombus

Der summende Garten

14163 Berlin

200m2

 

Kontakt: hortusbombus11@gmail.com

 

Denkmalgeschützten Wohnanlage mit ehemaligen Rhododendron- und Thujagarten. Schwerpunkt ist die Nutzung von Totholz. Meine Motivation war und ist es meinen Kindern und Enkelkindern eine kleine Erlebniswelt zu errichten und ihnen zu zeigen wie Natur sein sollte.

Mehr Infos

hier!!!!!
  

Hortus Secret Garden

14471 Potsdam
 

Geheimer Garten
480 m2

 

email
rina@nevarsin.de


 

Wir sind 3 Frauen & 3 Kinder auf knapp 500qm in einer traditionellen Kleingartenanlage in Potsdam und haben 2015 angefangen.
2016 haben wir das Gemüsebeet angelegt und alles Gemüse selbst aus Samen gezogen, plus 20 Tomatensorten. Wir haben die alten Obstbäume beschnitten, 7 Kompostkästen angelegt, 20m Weidenzaun gepflanzt, einen Totholzzaun gebaut und ein paar erste Nisthilfen für Bienen und Vögel angebracht.
Und wir haben 2 Steinpyramiden gebaut. Ausserdem haben wir eine kleine Wildblumenwiese angelegt.
Im Moment renovieren wir die original Holzlaube von 1936.
Nächstes Jahr gibts dann einen Teich, eine Hotspotzone und einen
kleinen Sandstrand.

 

facebook

https://www.facebook.com/regina.pautzke

 

Hortus Terrigenus 

'Der aus der Erde Gewachsene'

14959 Kleinbeuthen ( Trebbin )

29 900 m2

email
ariane.b@gmx.de

Alter 4Seitenhof " im Landschaftsschutzgebiet Nuthetal - Beelitzer - Sander " mit Areal bestehend aus verschiedenen (Landschafts)Bereichen und Biothopen mit vielfältiger Flora & Fauna (auch Roteliste-Arten). Obst-und Nutzgarten mit Ackerfläche, Trockenrasen,Feuchtwiese,Wassergraben mit großem Kopfweidenbestand ,Mischwaldanteil mit altem Baumbestand  (z.B.Ulmen,Eschen,Ahorn,Pappeln), diverse Benjeshecken.
Der Hortus befindet sich im Aufbau.


facebook

https://www.facebook.com/Hortus-Terrigenus-465133467003538/

HORTUS Reliqua
Der übriggebliebene Garten
 
15345 Altlandsberg
6100m2
 
 
Reliqua bedeutet Rest,etwas das übrig geblieben ist.Bis in die 40iger Jahre "Ödland",dann Ertragsgarten mit Streuobstwiese und jetzt soll er feinfühlig in einen Naturgarten umgewandelt werden.
Er soll Zuflucht für die Tierwelt sein,eine kleine Oase oder Insel inmitten ausgeräumter Landschaft.
Das Land wird jetzt besser strukturiert,damit jede Tierart eine Nische findet.Viele sinnvolle heimische Gehölze werden neu gepflanzt,die Blüten und Früchte erzeugen.(Gift ist natürlich tabu)
Entstehen werden verschiedene Biotope.Viele Arten sind schon da und ich möchte ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich
gestalten.

Hortus tranquillitatis
Garten der Gelassenheit

15754 Heidesee OT Prieros
600 m2

email:
ghislana.poppelbaum@gmail.com

Ein wilder schattiger Hausgarten mit wandernden Sonneninseln und zwei kleinen Teichen, in Nachbarschaft zum Kiefernwald. Seit zwei Jahrzehnten bin ich mit wachsender Gelassenheit den Vorschlägen der Natur gefolgt, die mir jede Menge Wildkräuter, Rosen und Gehölze in meinen Garten gesetzt hat, genau die richtigen ... Im Garten summt und zwitschert es, es gibt mehr zu beobachten als Zeit dazu... Freude und Ruhe finden wir hier, und nicht nur wir.

Kontakt: blog
www.jahreszeitenbriefe.blogspot.de

und facebook profil

https://www.facebook.com/ghislana.poppelbaum?ref=tn_tnmn

Hortus Vielfalt

Der Garten der Vielfalt

16540 Hohen Neuendorf

1600 m2
 

email

gerdihirtz@web.de

 

Der Garten hat mehrere Biotope Teich, Bachlauf, Senkgarten, Kräuterspirale, Gründächer, Farngarten und Alpinum.

 

facebook

Gerd Hirtz

Hortus GARTEN CULTURA

17166 Alt Sührkow


Im Einklang mit Natur, Körper, Geist und Seele

5000 m2
 

email:
gartencultura@web.de


So vielschichtig wie die Natur selbst, ist auch ihre Wirkweise auf uns
Menschen. Markus Gastl vergleicht Mutter Natur mit all ihrer Vielfalt
liebevoll mit dem stabilen Netz eines Traumfängers. Wer sich auf einen
Garten einlässt, dem erschließt sich eine Quelle der Kraft und
Erholung.Ich möchte mit meiner Arbeit und meinem naturnahen Garten dazu
beitragen, dass diese Stabilität erhalten bleibt. Auf den ca. 5000 m²
gibt es verschiedene Gartenräume entsprechend dem Drei-Zonen - Prinzip.
Eine kleine Leidenschaft sind Tomaten und Kräuter. 

Kontaktmöglichkeiten: homepage
www.gartencultura.de

Hortus Molina

17337 Schönhausen


Garten und Hof am Mühlenberg

4200 m2

 

 


email:
denkbar@gmx.net

Leben und arbeiten in und mit der Natur:
Kräuter, Trüffel, Selbstgemachtes für das Wohlergehen und -befinden. Handreichungen.
facebook
https://www.facebook.com/krautundleben

Hortus Naturgarten Groß Salitz

19205 Groß Salitz

2300 m2


email:
Katharina.Dieckmann@web.de

Der Naturgarten Groß Salitz ist ein Refugium für heimische Tiere und Pflanzen

facebook: Naturgarten Groß Salitz

Hortus Hercule

 

19309 Lenzen / Breetz


Um Himmels Willen

Größe in m2
180

E-Mail-Adresse:
gruenerhimmel@web.de

Wir wohnen zur Miete. Der Garten ist an sich eher gepflegt. Sehr viel regelmäßig gemähter Rasen und Obstbäume direkt an der Löcknitz.

Anfang 2017 grenzten wir ein Gartenstück ein, damit unsere Tochter nicht direkt an den Fluss gelangt. Im Laufe des Jahres entstanden in diesem Bereich die ersten Naturmodule, wie zB Insektenhotel, Reisighaufen, Käferkeller, 3 verschiedene Beete die mit Sand aufgeschüttet wurden und relativ viel Ertragszonenfläche. Wir wollen damit langfristig so viel wie möglich an Lebensmitteln selbst ernten. Deshalb wird auch die Pufferzone eine Kombination mit Ertagszonenpflanzen und Pflanzen für die Tiere werden.

Erste Erfolge stellten sich überraschend (und motivierend) sehr schnell ein. So haben wir zB die Knoblauchkröte in unserem Garten entdeckt.

Der Name "Um Himmels Willen" wurde gewählt, weil der Vermieter das ungefähr denkt, wenn er die entstehende "Wildnis" betrachtet und ich denke "Warum regt er sich um Himmels Willen so auf?"
Unterm Strich freundet er sich aber mit unserem Gartenstück an.

Kontaktmöglichkeiten: homepage facebook usw.
http://www.im-grünen-himmel.de
über FB Annika Badenhop

und "Annika" im Forum
unter www.hortus-netzwerk.info

Hortus historical villam

Kastanienhof Bülow

19217 Königsfeld OT Bülow

Historischer Bauerngarten

 

 

15.000m²

 

info@kastanienhof.bio

 

Persönlicher Text zur Beschreibung des Gartens

Großer Gemüsegarten, Heil- und Küchenkräutergarten, Streuobstwiese mit teils 150igjährigen Apfelbäumen mit historischen Apfel- und Birnensorten, ein Soll (Gewässer aus dem Ende der Eiszeit in der Endmoränenlandschaft in M-V). 500 lfd. Meter Wildhecken mit überwiegend heimischen Gehölzen, 100 lfd. Meter Eibenhecken, 200 lfd.Meter Trockenmauern, Totholz, Reisig- und Steinhaufen. Bei uns finden Insekten auch schon im März und noch Ende Oktober Nektar. Wir schützen Schwalben (25 Brutpaare in 2017).

 

Kontakt:

www.kastanienhof.bio

https://www.facebook.com/hajo.landmann

Hortus metropolis

 

12055 Berlin



Garten inmitten einer Metropole


200m²
 

 

 

 

 


antjehabeck@gmail.com


Hier entsteht ein Archipel für Wildpflanzen, Insekten und Gartenvögel mitten im Neuköllner Großstadtjungel! Klein aber fein, arm aber sexy - Berlin eben ;-)
Mit Hochbeeten und Gewächshaus erwirtschaften wir uns eigenes Obst und Gemüse. Ein sich in der Entstehung befindendes Magerbeet wird heimische Wildblumen wachsen lassen und große Mengen Totholz laden Insekten aller Art ein zum Verweilen. Nur die Pufferzone ist schwierig in einem Kleingarten an dem nix über den Zaun wachsen darf... aber da arbeiten wir dran ;-)

Kontakt:
https://www.facebook.com/Hortus-metropolis-2039658319647886/

 

Hortus Parvum Patria

18239 Satow OT Radegast


Kleines Land

 


1700m²
 

 

 

 

ipeters5486@gmail.com


Wir haben uns unserer Grundstück vor einem Jahr gekauft und wollen draussen ein kleines Paradies für uns, unseren Sohn schaffen. Er soll lernen mit der Natur zu leben und sie zu schätzen 

Kontakt: Facebook Ines Schmidtke

Hortus Vulpes


14532

Kleinmachnow

Fuchsgarten


600m²
 

 

 

 

 

 

 

im.dickicht@gmail.com

Ich versuche am Berliner Stadtrand in einem EFH Gaten das Drei-Zonen-Konzept umzusetzten und meinen Garten möglichst naturfreundlich zu gestalten. Ich bin Imkerin, habe 5 Hühner, habe in den letzten Jahren fast alle nicht-einheimischen Pflanzen durch heimische getauscht. Über die Jahre haben wir zwei Teiche, eine große Kräuterspirale, Hochbeet, Wildblumenwiese, Totholzhaufen und -hecken, Steinpyramiden und noch vieles mehr angelegt. Würde mich freuen zum Netzwerk zu gehören.

Kontakt: 
Facebook Seite in Arbeit

Verlag .... unterstützt die Gärten ... Buchprogramm

 

hier!!!!

In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.

Augustinus Aurelius

 

Sei nicht Sklave einer Utopie, sondern Diener deiner Vision!

Markus Gastl

Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.

Albert Schweitzer

Hortus Felix

ist der 2800m2 große Permakulturgarten

mehr Infos finden Sie

 

hier!!!!

Zur Verbindung mit hilfreichen Internet Shops

klicken Sie auf  hier!!!  in der rechten Leiste unterhalb der Bilder

Hummelkugel

hier!!!!

Steingarten und Beeren

hier!!!!

Blumenzwiebeln

hier!!!!

Wildpflanzen

hier!!!!

Blumenwiesen  u. Samen

hier!!!!

Gärtnerei in der Region

hier!!!!

hier!!!!

 

 

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hortus Insectorum

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.