Hortus Insectorum
Hortus Insectorum

Bienen und Blüten

Tier- und Pflanzenwelt kommen sich bei der Bestäubung am nächsten. Wie sind die gegenseitigen Anpassungen? Welche Rolle spielt die Honigbiene? Sind die Blüten in unserer Landschaft ausreichend oder ist das Bienensterben die Realität der kommenden Jahrzehnte? Der Vortrag erklärt die ökologischen Beziehungen und gibt Ratschläge für Imker und Laien gleichermaßen, die sich um den Fortbestand der Bienen sorgen und sich gleichzeitig an bunten Blumen freuen.

Gliederung des Diavortrages

  1. Einführung
  2. Honigbiene als Erfolgsmodell
  3. Zyklus im Bienenjahr
  4. Die großen Lücken
  5. Jede Blüte zählt
  6. Blüten

Verlag .... unterstützt die Gärten ... Buchprogramm

 

hier!!!!

In dir muß brennen,  was du in anderen entzünden willst.

Augustinus Aurelius

 

Sei nicht Sklave einer Utopie, sondern Diener deiner Vision!

Markus Gastl

Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.

Albert Schweitzer

Hortus Felix

ist der 2800m2 große Permakulturgarten

mehr Infos finden Sie

 

hier!!!!

Zur Verbindung mit hilfreichen Internet Shops

klicken Sie auf  hier!!!  in der rechten Leiste unterhalb der Bilder

Hummelkugel

hier!!!!

Blumenzwiebeln

hier!!!!

Wildpflanzen

hier!!!!

Blumenwiesen  u. Samen

hier!!!!

Sträucher und Wildrosen

hier!!!!

Diverse Umweltthemen

Gärtnerei in der Region

hier!!!!

hier!!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hortus Insectorum

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.