Hortus Insectorum
Hortus Insectorum

Reisen als "Erfahrung" der Welt

Grundlage jeglicher Handlung ist die Motivation.

Mein Antrieb ist echte Verbundenheit zur Natur. Aus der Vielzahl intensiver Reiseerlebnisse heraus, fühle ich mich zu einer Wiedergutmachung an der unglaublichen Vielfalt des Lebens verpflichtet.

Durch zwei Naturgärten

in einer besonderen Dimension...;-)

Für Fotos der Reisen klicken Sie links in die bereiseten Länder!

Regelmäßig stellt man mir die Frage:

Warum legen Sie Gärten für die Natur an? Woher nehmen Sie die Energie zum Pflanzen, Sähen und Steine schleppen?

 

Die Antwort ist einfach und hängt mit meinen besonderen und ganz persönlichen Erfahrungen zusammen.

Ich träumte von fernen Ländern und erfülltem Forscherdrang. Seit meiner Kindheit habe ich an diesem Traum gearbeitet, etliche kleinere Reisen führen Schritt für Schritt zur Realisierung dieses Traumes. Dann endlich ist es soweit:

Die große Reise

Die gesamte Panamericana, eine Traumstraße der Welt, mit dem Fahrrad. Im November 2000 geht es los, ich bin 32 Jahre alt. Meine Ex-Frau begleitet mich.

Start am Ende der Welt!

4 oder 5 Stunden vor der Landung in Ushuaia, der südlichsten Stadt, sieht man aus dem Fenster des Fliegers nur gelbe Steppe, Patagonien, schön gezeichnet und marmoriert durch ausgetrocknete Flussläufe. Der Wind und die Einsamkeit durch die sich zunächst die Ruta 40 zieht, bis es endlich grün wird und die argentinische Pampa beginnt, bleiben unsichtbar. Mit einem Rad  ist das anders, alles ist reduziert, nichts lenkt ab. Da ist nur der Schotter, der Wind und die Weite. Viel Zeit zum Nachdenken, viel Zeit für sich Selbst. Die Einheimischen sprechen von drei Möglichkeiten:

 

 

 

a)        verrückt werden
b)        den Horizont bejubeln
c)        das Kleine entdecken,

 

um hier überleben zu können. Eine wichtige Lektion lernen wir also ganz am Anfang, den Blick schärfen für das Kleine, das vermeintlich Unbedeutende.

Diese neue Erkenntnis begleitet uns die ganze Reise über und schärft unsere Sinne. Wir wollen lernen über uns und die Welt um uns. Und wir fühlen es zunächst selten, dann immer wieder und heute ganz klar:

 

Wir sind Teil dieser unendlich vernetzten Welt

 

Gewaltige Naturwunder sind zu sehen, einmalige Kulturgüter zu bestaunen, unbekannte Tiere und Pflanzen begegnen uns, wir lernen, was Gastfreundschaft und sauberes Trinkwasser heißt…

Inmitten von Gewaltigkeit
Flaschenbaum

Eine warme Dusche wird zum hohen Gut, wir werden anspruchslos  und demütig, loten unsere Grenzen aus und überschreiten sie gelegentlich...

Nach über 2,5 Jahren und fast 42000 km  mit dem Rad, nach der Durchquerung von Chile, Argentinien, Uruguay, Paraguay, Bolivien, Peru, Brasilien, Venezuela, Kolumbien, Panama, Costa Rica, Honduras,  Nicaragua, Guatemala, Mexiko, USA und Kanada erreichen  wir im Sommer 2003, ein paar Tage nach meinem 35 Geburtstag unser Ziel:

 

Inuvik,

 

eine der nördlichsten Siedlungen der Welt.

Am Ziel nach 2,5 Jahren!

Zunächst habe ich mir einen Traum erfüllt!

 

Aus diesen sehr persönlichen und tiefen Erfahrungen schöpfe ich die Energie weiter zu machen und einen neuen Traum zu realisieren.

Der Hortus Insectorum

und

Der Hortus Felix

Hummelschwärmer

Wenn ich einen Schmetterling sehe oder neuen Insekten, die jetzt durch mein Schaffen und Gestalten einen neuen Lebensraum bekommen haben, fühle ich mich wieder irgendwie auf Reisen, in gewaltiger Natur, als ein Entdecker der Schöpfung und habe das Gefühl etwas, auch wenn es global gesehen nur ganz wenig ist, zurückgeben zu können für die unglaublichen Eindrücke meines Lebens.

Herbstzeitlose

Die Anlage eines Naturgartens ist für mich die einfachste Form               

Danke zu sagen!

Verlag .... unterstützt die Gärten ... Buchprogramm

 

hier!!!!

In dir muß brennen,  was du in anderen entzünden willst.

Augustinus Aurelius

 

Sei nicht Sklave einer Utopie, sondern Diener deiner Vision!

Markus Gastl

Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.

Albert Schweitzer

Hortus Felix

ist der 2800m2 große Permakulturgarten

mehr Infos finden Sie

 

hier!!!!

Zur Verbindung mit hilfreichen Internet Shops

klicken Sie auf  hier!!!  in der rechten Leiste unterhalb der Bilder

Hummelkugel

hier!!!!

Blumenzwiebeln

hier!!!!

Wildpflanzen

hier!!!!

Blumenwiesen  u. Samen

hier!!!!

Sträucher und Wildrosen

hier!!!!

Diverse Umweltthemen

Gärtnerei in der Region

hier!!!!

hier!!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hortus Insectorum

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.